Letzte Aktualisierung: 11 August 2020.

Lebensmittelausgabe:

 

Donnerstags von 14:00 - 17:00.

(Siehe Ausgabeplan)

 

Bitte beachten Sie bei Ihrem Einkauf folgende Grundsätze:

Die Lebensmittel werden von Betrieben des Odenwälder Einzelhandels gespendet. Nicht immer stehen alle Lebensmittel in ausreichender Menge zur Verfügung. Deshalb achten unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darauf, dass die vorhandenen Lebensmittel für möglichst alle Kunden ausreichen und teilen die Lebensmittel entsprechend auf. Dabei werden die auf der Kundenkarte aufgeführten Haushaltsmitglieder berücksichtigt. Die ausgeliehenen Körbe werden, soweit die Vorräte reichen mit Lebensmittel gefüllt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Warenangebot und die Warenmenge unterschiedlich sind. Je nach dem wie das Spendenaufkommen ausfällt. Bei den ausgegebenen Waren handelt es sich um qualitativ einwandfreie Lebensmittel die aus Überproduktionen bzw. Überangeboten stammen oder kurz vor Ablauf der Mindesthaltbarkeit sind. Die Waren werden nach bestem Wissen und nach Stückprüfung an Sie weitergegeben. Gleichwohl kann die Erbach-Michelstädter Tafel im Odenwald e.V. nicht für die ausgegebenen Lebensmittel haften; die Verwertbarkeit der Ware muss in jedem Einzelfall von Ihnen und ihren Angehörigen selbst geprüft werden.

Ein Anspruch auf bestimmte Waren besteht grundsätzlich nicht!

   

Newsletter


Zum Newsletter hier eintragen
Joomla Extensions powered by Joobi
   
© Erbach-Michelstädter Tafel e.V.